HoopAgi Trainerausbildung 2021 für Quereinsteiger

Ausbildung zum HoopAgi Hundetrainer SKG für Quereinsteiger

Die Ausbildung richtet sich an Trainer, welche schon eine Ausbildung als Hoopers Trainer gemacht haben und die Anerkennung als «HoopAgi Hundetrainer SKG» erlangen möchten. Die vollständige Ausbildung über 6 Tage (6 Module) und einem Prüfungsvorbereitungstag, wird in 2 Spezialmodule à je einem Tag zusammengefasst. Die Prüfung erfolgt gemäss den «Ausführungsbestimmungen über die Durchführung der Prüfung» und beinhaltet das «Reglement zur Ausbildung HoopAgi Hundetrainer SKG».  Zu finden hier.

  • Mindestalter 18 Jahre
  • SKG Gruppenleiterausbildung (eine vorgelegte Anmeldung wird angenommen) oder gleichwertige Ausbildung (über die Gleichwertigkeit anderer Vorbildungen entscheidet die Kommission Polydog)
  • Der Teilnehmer muss mit eigenem Hund an einem offiziellen HoopAgi Wettbewerb eine Prüfung Klasse 1 bestanden haben
  • Der Teilnehmer muss schon eine Hoopers Trainerausbildung absolviert haben und genügend Vorkenntnisse mitbringen
Daten der Ausbildung und Kursort
  • 23. Januar 2021         Spezial-Modul 1              Agility Zentrum Albbruck D (Halle)
  • 27. Februar 2021       Spezial-Modul 1               Agility Zentrum Albbruck D (Halle)
  • 08. Mai 2021              Prüfung                            KV Zug (Aussenplatz)
Bei allen Modulen wird die Theorie und Praxis live vor Ort abgehalten

Ziel und Inhalt der Ausbildung
Der HoopAgi Hundetrainer SKG verfügt mit dem Abschluss dieser Ausbildung über die Grundlagen, Mensch-Hund Teams im HoopAgi auszubilden.
Er hat Grundkenntnisse über: Gesundheitliche Aspekte / Effiziente Belohnungsmöglichkeiten / Den Umgang mit Fehlern / Parcours Gestaltung und Training / Die Vorbereitung von Teams auf Wettbewerbe gemäss Reglement.
Er hat gute Kenntnisse darüber: Wie er das Lernverhalten der Hunde für HoopAgi einsetzen kann / Das Anlernen der Geräte / Einen strukturierten Aufbau um den Hund führen zu können / Dem Hund ein selbständiges, ruhiges und konzentriertes Arbeiten beizubringen, ohne sich optisch am Hundeführer orientieren zu müssen  / Das Distanztraining.

Ausbildner
Instruktorin Sylvia Sennhauser, Assistentin Francoise Gandoy (je nach TN-Zahl 2. Assistentin)

Kosten inklusive Prüfung
  • CHF 600.- pro Person, exkl. Verpflegung für SKG Mitglieder
  • CHF 800.- für Nicht SKG Mitglieder
Anzahl Teilnehmer
  • Minimale Teilnehmerzahl 10
Informations d'events
Date 23.01.2021 - 09:00 Uhr bis 08.05.2021 - 16:00 Uhr
Catégorie HoopAgi 
Annexe  
Exportieren Exporter cette manifestation 

Lieu

Albbruck und KV Zug




Host

Polydog

8340 Hinwil

Partner


 

Partner


 

Konto

Société Cynolgique Suisse SCS
Commission Polydog
4710 Balsthal
IBAN: CH1409000000306090475